Lukas Tietze
1. Vorsitzender
Herzlich willkommen!

Ich begrüße Sie sehr herzlich auf der Internetseite des CDU-Stadtverbandes Tamm und freue mich über Ihr Interesse. Wir informieren Sie hier über unsere Aktivitäten, unsere Arbeit im Gemeinderat, die Strukturen und Personen unseres Stadtverbandes sowie die anstehenden Termine.

Zu unseren Veranstaltungen wollen wir Sie gerne einladen und freuen uns auf Ihre Ideen und Diskussionsbeiträge. Aber nicht nur auf diesem Wege können Sie mit uns in Kontakt treten, sondern auch über dieses Medium. Gehen Sie einfach auf unser Gästebuch und teilen uns Ihr Anliegen mit. Sie haben auch die Möglichkeit, mich direkt, die Mitglieder unseres Vorstandes oder die Gemeinderatsmitglieder per Email anzuschreiben (Rubrik CDU vor Ort -> Der Stadtverband oder Die CDU-Fraktion im Gemeinderat).

Ihr

Lukas Tietze




AKTUELLES AUS DEM GEMEINDEVERBAND

„Als größte Gemeinde im Landkreis Ludwigsburg werden wir nun aller Voraussicht nach im Januar von der Landesregierung zur Stadt erhoben“, freut sich der Tammer CDU-Vorsitzende Lukas Tietze. „In den vergangenen Jahren hat sich Tamm sehr gut entwickelt. Durch diese positive Entwicklung und die Erfüllung der Voraussetzungen zur Stadterhebung sieht es nun sehr gut aus, dass Tamm von der Gemeinde zur Stadt wird.“

Nach der Gemeindeordnung kann einer Gemeinde auf Antrag die Bezeichnung „Stadt“ verliehen werden, wenn sie nach Einwohnerzahl, Siedlungsform und ihren kulturellen und wirtschaftlichen Verhältnissen „städtisches Gepräge“ trägt.

 
AKTUELLES VOM BUNDESTAGSABGEORDNETEN

Die Vorfreude steigt: 50 Schüler und Schülerinnen aus den USA kommen im August mit der gemeinnützigen Austauschorganisation Experiment nach Deutschland, um hier an einem Schüleraustausch teilzunehmen. Sie sind Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem gemeinsamen Austauschprogramm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses. Die Jugendlichen freuen sich auf diesen neuen Lebensabschnitt, in dem sie eine andere Kultur kennenlernen, ihre Deutschkenntnisse verbessern und unvergessliche Erfahrungen sammeln werden. Vorausgesetzt bis zum Tag ihrer Anreise wird für alle Schüler und Schülerinnen eine Gastfamilie gefunden. Aktuell werden noch einige Gastfamilien gesucht, die ab dem 3. September 2022 jemanden bei sich aufnehmen.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Neckar-Zaber, Fabian Gramling,befürwortet diesen interkulturellen Austausch und hilft Experiment dabei, für die amerikanischen Jugendlichen Gastfamilien zu finden. „Ich würde mich sehr freuen, wenn sich Familien aus Tamm melden würden. Für die Gastfamilien ist die Aufnahme genauso spannend und bereichernd wie für die Schüler selbst – man lernt viel über die amerikanische Kultur, aber auch eigene Gewohnheiten und Traditionen werden meist aus einem neuen Blickwinkel betrachtet“, so MdB Fabian Gramling.

 
AKTUELLES AUS DEM KREISVERBAND

 

Zum 9. Mal schreibt der CDU-Kreisverband Ludwigsburg den mit 1.000 Euro dotierten ‚Annemarie-Griesinger-Preis‘ aus. Damit sollen auch in diesem Jahr Persönlichkeiten geehrt werden, die sich wegen ihres außergewöhnlichen bürgerschaftlichen Engagements verdient gemacht haben.

 

Annemarie Griesinger, deren Todestag sich im Februar zum 10. Mal gejährt hat, war und ist für die Menschen im Kreis Ludwigsburg und im ganzen Land ein großes Vorbild. Nicht nur als erste Ministerin Baden-Württembergs, auch als außergewöhnliche, liebenswerte, selbstlose und mitmenschliche Persönlichkeit, hat sie die Politik und die Gesellschaft verändert. Durch ihr Wirken hat diese bemerkenswerte Frau sowohl den Landkreis Ludwigsburg aber auch Baden-Württemberg geprägt.

 

Ihre Arbeit steht stellvertretend für die vielen Ehrenamtlichen, die sich Tag für Tag für andere Menschen einsetzen. Die CDU möchte diese Menschen ehren und sich mit dem "Annemarie-Griesinger-Preis" bei ihnen für ihre außergewöhnliche Arbeit bedanken.

Durch den Preis soll das Andenken von Annemarie Griesinger lebendig gehalten und das weitergegeben werden, was dieser besonderen Persönlichkeit immer am Wichtigsten war.

 

Der Preis wird traditionell am 3. Oktober im Rahmen der Feier des Kreisverbandes zum "Tag der Deutschen Einheit" in Ludwigsburg verliehen. Bis zum 30. Juni haben Bürgerinnen und Bürger aber auch Verbände und Vereine die Möglichkeit, dem CDU-Verband in ihrer Gemeinde Vorschläge zu unterbreiten, wer sich für diesen Preis eignet.

 

Die Auswahl der Preisträgerinnen oder Preisträger erfolgt auch in diesem Jahr durch eine Jury des CDU-Kreisverbandes.

 

Kennen Sie in Ihrem Umfeld Personen oder Institutionen, die mit dem ‚Annemarie-Griesinger-Preis‘ geehrt werden sollten? Dann melden Sie dies bitte bis spätestens 30. Juni bei Ihrem örtlichen CDU-Verband info@cdu-tamm.de.

 

 


CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Tamm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 55251 Besucher