Neuigkeiten
20.10.2019, 18:55 Uhr | Dr. Dietmar Zeh
Täglicher Bedarf: Einkaufssituation auf der Hohenstange
Artikel auch im Amtsblatt der Gemeinde Tamm vom 25.10.2019

Seit geraumer Zeit stehen die Räumlichkeiten des Supermarktes Treff3000 im Einkaufszentrum Hohenstange leer. Die Versorgung mit dem täglichen Bedarf in kurzer, fußläufiger Entfernung ist nicht mehr gegeben. Große Teile unsere Tammer Bürgerinnen und Bürger sehen sich in der Situation, weite Wege für die Besorgungen für Lebensmittel und Haushaltsartikel in Kauf zu nehmen. Manche ältere Menschen sind quasi von der Versorgung abgeschnitten. Bisher ist leider noch kein Supermarktbetreiber für die Nachfolge gefunden worden.

Wir wissen, die Tammer Verwaltung bemüht sich um einen adäquaten Ersatz. Die Räume sind in Händen mehrerer Eigentümer, die in einem Fonds organisiert sind, was die Findung eines Ersatzes nicht erleichtert.

Dennoch fordern wir heute eine schnelle und sinnvolle Lösung, so dass wir wieder eine Einkaufsmöglichkeit im Zentrum von Hohenstange für den täglichen Bedarf haben. Wir wünschen uns, dass möglichst ein unkomplizierter, einfacher Weg gefunden wird, ohne z.B. eine aufwändige Neugestaltung oder Neuaufteilung der Raumverhältnisse im Gesamtgebäude. Ein CAP Markt, dessen integratives Nachhaltigkeitskonzept uns vorteilhaft erscheint, könnte beispielsweise in die vorhandenen Räume einziehen.

Wir wollen lieber heute als morgen wieder auf unserer Hohenstange in einem Supermarkt einkaufen können!


CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Tamm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 52913 Besucher