Neuigkeiten
09.05.2021 | L. Tietze
Artikel auch im Amtsblatt vom 14.05.2021

In unsicheren Zeiten werden auch soziales und ehrenamtliches Engagement vor massive Herausforderungen gestellt. Insbesondere Sportvereine leiden unter den Ausmaßen der Krise, egal ob in finanzieller oder personeller Hinsicht. Vielen Sportlerinnen und Sportlern, aber auch vor allem vielen Kindern ist es nach wie vor nicht möglich, Trainingseinheiten in ihrem Sportverein zu besuchen, Sport zu betreiben und soziale Kontakte zu pflegen. Besonders betroffen durch die Krise ist insbesondere die Nachwuchsarbeit in den Vereinen, da es in diesen Zeiten nahezu unmöglich scheint, neue Mitglieder zu gewinnen und interessierten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sportlich aktiv zu werden. Dabei erfüllt der Sport viel mehr Faktoren als den Leistungsgedanken, er ist ein Ort des sozialen Austausches, des Miteinanders und hat mit seinen integrativen Fähigkeiten Auswirkungen auf unsere Gesellschaft als Ganzes.

 

Um den Vereinen und deren Vertreterinnen und Vertretern eine Plattform zu geben, hat die CDU Tamm in Kooperation mit der Junge Union Kreisverband Ludwigsburg einen „Digitalen Vereinsgipfel Sport“ veranstaltet. Neben den Vereinsvertretern nahmen auch Volker Schebesta MdL, Staatsekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, sowie Tobias Müller, Vorsitzender der Sportjugend Baden-Württemberg und Mitglied im Präsidium des Landessportverbandes, teil. In dem digitalen Format haben sich zahlreiche Vereinsvertreter mit den Experten insbesondere der Thematik rund um die Nachwuchsförderung in Vereinen zu Zeiten der Pandemie, aber auch über mögliche Konzepte für einen „Restart“ für Sportvereine, angenommen.

weiter

05.04.2021
Artikel auch im Amtsblatt Tamm vom 08.04.2021

Die Habila GmbH, ein Unternehmen des Kommunalverbands für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS), plant am Eingang des neuen Baugebiets „Nördlich der Calwer Straße“ ein interessantes Mehrgenerationen-Projekt.

Vorgesehen ist eine attraktive Mischung aus einer Kita für das neue Wohngebiet, einem inklusiven Wohnprojekt mit Appartements und Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen mit Behinderung, sowie zusätzlichen Kurzzeitpflegeplätzen für Senioren.

Eine Begegnungsstätte, die nicht nur Bewohnern des neuen Wohnquartiers, sondern allen Tammern zur Verfügung steht, bietet in jeder Hinsicht viel Raum für bürgerschaftliches Engagement.

weiter

13.12.2020 | Lukas Tietze

Stellvertretend für den CDU-Gemeindeverband Tamm war unser Vorsitzender Lukas Tietze zu Gast bei Bülent Düzgün, der Geschäftsführer der ReStart Bildungsakademie GmbH und CDU-Mitglied im Kreis Ludwigsburg ist. Nach einer direkten gegenseitigen persönlichen Kontaktaufnahme konnte man sich schnell auf ein persönliches Treffen verständigen, welches schließlich unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln in den Räumlichkeiten des Tammer Unternehmens in der Bahnhofstraße stattgefunden hat. Die ReStart Bildungsakademie ist ein AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) - zertifizierter Bildungsträger und hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf höchstem Niveau Fachkräfte für die Automobilbranche aus- und weiterzubilden. Dabei werden die Teilnehmer in den modernen Ausbildungshallen unter Einbindung der neusten Techniken und Materialen geschult und durch umfangreiches Training an Kraftfahrzeugen verschiedener Hersteller für die unterschiedlichen Bereiche und Anforderungen der Branche in der Praxis vorbereitet.

weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Tamm  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 66539 Besucher